Yearly Archives: 2010

proLOGiT hat den Zuschlag für ein neues Projekt namens „Rail IT“ erhalten, das von der boxXpress.de GmbH mit Sitz in Hamburg ausgeschrieben worden ist. Das Projekt wird in drei Phasen duchgeführt. In der ersten Phase wird das
Lok- und Personalmanagement implementiert und das Ressourcenplanungssystem LocoPlan® in das bestehende Transportauftragsmanagementsystem boxXbase integriert. Zweitens werden Module für das Waggon- und Störfallmanagement realisiert und als letzte werden, neben anderen Erweiterungen, die Trassenbestellungen und der Austausch von Dienstleistungen und Statusinformationen automatisiert.

Die MEV aus Mannheim bestellt LocoPlan, die proLOGiT Lösung für Personal- und Lokplanung im Eisenbahnverkehr. Mit LocoPlan ® kann MEV die Planung der Dienstleistungen noch schneller und übersichtlicher vornehmen. Die Software bietet interaktive Gantt-Diagramme, welche den Benutzer in die Lage versetzen, auf die aktuelle Situation direkt zu reagieren. Vorplanung, Planungsänderungen und Zeiten werden ohne Verzögerung mit Hilfe einer zusätzlichen mobilen Applikation zwischen den Lokführern, Wagenmeistern und Rangierern und der Leitstelle kommuniziert.

Die MEV Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH ist der führende Anbieter von Lokführern, Wagenmeistern und anderen eisenbahnbetrieblichen Personaldienstleistungen in Europa.

April 2010: Release eines neuen Produkts. BPR Business Process Reporter  ist DAS Werkzeug, um Strukturmodellinhalte aus unterschiedlichen BPM Systemen wie ARIS zu importieren und anwendergerecht zu publizieren. XPDL als Austauschformat wird unterstützt.

BPR_Screenshot_gross

  • mehr Freiheiten bei der Modellgestaltung
  • einfaches Erfassen komplexer Strukturinformationen
  • kombinieren der Informationen aus verschiedenen Quellsystemen

Beste Systemvoraussetzungen für aktive Verbesserungen in Ihrem Managementsystem.

Finden Sie hier die Produktbeschreibung selbst in Form eines Business Object Report.