Das bei der MEV eingesetzte System LocoPlan mit dem Smartphone Client LP-StaffCommunicator wurde in 2011 um mehrere Funktionalitäten erweitert. So wurde unter anderem ein Konzept für geplante Ruhezeiten eingeführt und – zusätzlich zu den Planschichten und Arbeitszeiten – auch Urlaub, Krankheit und Ruhetage mit den mobilen Anwendungen der Lokführer, Rangierer und Wagenmeister synchronisiert. Die mobile App ist momentan bei ungefähr 400 Mitarbeitern im Einsatz.